COVID-19-Prävention in unser Praxis

Liebe Kunden*innen,
 
um einen reibungslosen Praxisablauf sicherstellen zu können und Ihre und die Gesundheit anderer zu schützen, bitten wir Sie, die folgenden Hygiene-Maßnahmen in der Tierarztpraxis Sonnenallee einzuhalten.
Sie senken damit auch die Wahrscheinlichkeit, daß unsere Praxis durch Quarantäne-Maßnahmen geschlossen wird und viele, zum Teil schwerkranke, Tiere Ihre ärztliche Versorgung verlieren.

  • Tragen Sie bitte einen Schutz über Mund und Nase.
  • Halten Sie wenn möglich bitte mindestens 1,5 m Abstand zum Praxispersonal und zu anderen Tierbesitzern.
  • Vermeiden Sie bitte mehr als eine Begleitperson pro Tier.
  • Nutzen Sie zur Vermeidung von Wartezeiten unsere Terminsprechstunde. Vereinbaren Sie gern telefonisch einen Termin unter 030 / 681 44 55
  • Betreten Sie unsere Praxis nicht wenn Sie Symptome haben, die auf eine Corona-Infektion hindeuten könnten! Rufen Sie uns in diesem Fall bitte an – wir können Ihr Tier an der Tür entgegennehmen und trotzdem untersuchen und behandeln.

Sollten Sie zu einer Risikogruppe gehören und sich im Warteraum unwohl fühlen, sprechen Sie uns bitte an. Es gibt die Möglichkeit in einem separaten Raum oder draußen zu warten. 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung! 

Ihr Praxisteam der Tierarztpraxis Sonnenallee